In was für einem Land wollen wir Leben?

Skandale und Lobbyismus bestimmen meinen medialen Alltag. Das begünstigen zum einen die Medien. Erregung verkauft sich eben besser als Katzenfotos. Zum anderen wird mir suggeriert: Politiker sind käuflich. Sich häufende Einzelfälle vermitteln den Eindruck, dass sie vor allem das gesundheitliche Wohl dem Diktat der Konzerne unterordnen, die sich mit Geld gute Lobbyarbeit kaufen können (wie Dieselskandal, Glyphosat-Diskussion und Fipronil-Skandal allein in den letzten Monaten zeigten). Klar arbeiten in diesen Konzernen auch Menschen, Angestellte und Arbeiter, wie du und ich und die Arbeitsplätze sollten geschützt sein, denn diese Menschen stehen am Ende der Nahrungskette. Wer aber nicht geschützt sein sollte, sind […]

Weiterlesen

Was tun gegen die Verpackungsflut?

Auf meinen Reisen meines Sabbatjahres habe ich gesehen, was der ganze Plastikmüll in den Weltmeeren anrichtet. So zum Beispiel hier, im Meru Betiri Nationalpark an der Küste Südost Jawas in Indonesien. Der Nationalpark ist bekannt für die zahlreichen grünen Schildkröten, die jedes Jahr dorthin kommen und ihre Eier ablegen. Ich hätte am liebsten sofort dort erstmal den Müll eingesammelt, so wie ich es zuletzt auch in Jaco getan hatte! Doch niemand schien sich groß daran zu stören, waren doch alle für die Schildkröten gekommen. Zwar konnte ich beobachten, dass die indonesische Bevölkerung auch nicht zimperlich mit ihrem Müll ist, allerdings […]

Weiterlesen

Wird Deutschland in Zukunft im internationalen Kontext an Bedeutung verlieren?

Ein Kommentar aus Sicht der Zukunftsforschung am Beispiel des demografischen Wandels Zusammenfassung: Die deutsche Wirtschaft könnte in Zukunft durch ungünstige strukturelle Entwicklungen, allen voran durch den demografischen Wandel, unter Druck geraten und dadurch gesamtwirtschaftlich gesehen an Wettbewerbsfähigkeit verlieren. Es besteht zudem die Gefahr, dass die steigende Wirtschaftskraft aufstrebender Schwellenländer die Bedeutung des Innovationsstandortes „Deutschland“ sukzessive ablösen. Deshalb ist es wichtig, konsequent politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Instrumente für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit einzusetzen. Ein Großteil möglicher Maßnahmen zielt auf strukturelle Apekte in den Unternehmen Deutschlands ab. Insbesondere Fachkräfte werden aufgrund des demografischen Wandels immer „knapper“. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft müssen deshalb […]

Weiterlesen

In was für einem Land wollen wir leben?

Skandale und Lobbyismus bestimmen meinen medialen Alltag. Das begünstigen zum einen die Medien. Ärger verkauft sich eben besser als Katzenfotos. Zum anderen wird mir suggeriert: Politiker sind käuflich. Sich häufende Einzelfälle vermitteln den Eindruck, dass sie vor allem das gesundheitliche Wohl dem Diktat der Konzerne unterordnen, die sich mit Geld gute Lobbyarbeit kaufen können (wie Dieselskandal, Glyphosat-Diskussion und Fipronil-Skandal allein in den letzten Monaten zeigten). Klar arbeiten in diesen Konzernen auch Menschen, Angestellte und Arbeiter, wie du und ich und die Arbeitsplätze sollten geschützt sein, denn diese Menschen stehen am Ende der Nahrungskette. Wer aber nicht geschützt sein sollte, sind […]

Weiterlesen